Zu Inhalt springen
Gratis Versand innerhalb Deutschlands
Gratis Versand innerhalb Deutschlands

Der Sonnengesang des Franziskus (Tischkalender 2022 DIN A5 hoch)

Ursprünglicher Preis €18,99 - Ursprünglicher Preis €18,99
Ursprünglicher Preis
€18,99
€18,99 - €18,99
Neuer Preis €18,99
SKU 9783673003202
Option1: A5
Franziskus von Assisi (geboren als Giovanni Battista Bernardone 1181/1182 in Assisi in der italienischen Provinz Umbrien; gestorben am 3. Oktober 1226 in der Portiuncula-Kapelle unterhalb der Stadt) gilt als Erneuerer der Kirche, indem er sie auf ihre Ursprünge, nämlich ein Leben nach dem Evangelium, zurückführen wollte. Aus der Gemeinschaft Gleichgesinnter, die sich um ihn herum versammelten, entstand – ohne dass Franziskus das so beabsichtigt gehabt hätte – der Orden der Minderen Brüder (Franziskaner). Franziskus hat eine ganze Reihe eigener Werke hinterlassen, aus denen der berühmte Sonnengesang herausragt. Die ersten Strophen dieses Gesangs entstanden wohl in den letzten beiden Jahren seines Lebens. Die Strophe über den Frieden bezieht sich nach einigen Quellen auf einen Streit in Assisi. Die Strophe über die Schwester Tod hat er demnach auf seinem Sterbelager verfasst. Er schrieb das Gebet wie auch die meisten seiner anderen Werke in der altitalienischen Sprache; es wurde erst später ins Lateinische übersetzt. Es ist aber eines der wenigen Werke Franziskus‘, von dem die altitalienische Fassung erhalten blieb. Die Dichtung in der Alltagssprache war in der italienischen Kultur dieser Zeit noch höchst ungewöhnlich. Der Sonnengesang wird deshalb auch als Beginn der italienischsprachigen Literatur betrachtet. Vordergründig scheint das zu singende Gebet ein Lob der Schöpfung zu sein, tatsächlich lobt es aber den Schöpfer und verneigt sich tief vor ihm, wie aus den letzten beiden Zeilen deutlich wird. Nicht die Schöpfung wird verehrt, sie dient vielmehr als Grund für Lobpreis und Dank an Gott. Die verwendete Übersetzung behält die altitalienische Grammatik bei, wonach es Bruder Sonne, Schwester Mond und Schwester Tod heißt. Die Bilder wurden sorgfältig so ausgewählt, dass sie den/einen wesentlichen Inhalt der Strophe wiedergeben bzw. symbolisieren. So steht die Akelei mit ihrer hängenden Blüte für die Demut. Dieser erfolgreiche Kalender wurde dieses Jahr mit gleichen Bildern und aktualisiertem Kalendarium wiederveröffentlicht. PERFEKTES GESCHENK - Unsere Kalender sind als Geschenk für den Freund, die Freundin, den Mann, die Frau, Ehemann und Ehefrau, für den Jahrestag, Geburtstag, den Hochzeitstag, zur Verlobung, zum Einzug, für Kinder und Erwachsene, für frisch Verliebte oder ein altes Ehepaar, für Oma und Opa, für Papa und Mama, für jung und alt geeignet. ÖKOLOGISCH - Der CALVENDO Verlag ist ein ökologisch agierendes Unternehmen, das sich zielorientiert für Umweltschutz und Nachhaltigkeit einsetzt. Durch die bedarfsgerechte Einzelfertigung im Print-on-demand Verfahren entsteht eine deutliche Abfallreduzierung. Dabei verwendet CALVENDO nur Papier, das den FSC-Vorgaben entspricht. Die Druck- und Produktionsstandorte befinden sich in Deutschland (Qualität Made in Germany) = klimabewusste Logistik durch kurze Transportwege. VIELFALT - Mit über 25.000 verschiedenen Kalendern bietet der CALVENDO Verlag für jeden Geschmack das richtige Produkt. Zudem sind die Kalender meist in den Formaten DIN A5, DIN A4, DIN A3 sowie DIN A2 verfügbar. Der ideale Kalender für Ihr Wohnzimmer, Schlafzimmer, Küche, Esszimmer sowie für Kinderzimmer. 14 Seiten bestehend aus 1 Coverbild | 12 Monatsbilder | 1 Indexseite. Inklusive Papprücken hinten und vorderseitig einer Klarsichtfolie. Autor(in): Veronika Rix